Leckagesuche: Ablauf, Werkzeuge und Gefahrenwarnung – Folge 7

Blower-Door-Wissen

Wie läuft eine Leckagesuche mit Blower-Door ab und welche Werkzeuge sind dabei hilfreich?

Darüber sprechen wir in Folge 7 von Blower-Door-Wissen.

Wusstet ihr schon, dass ihr mit euren Sinnen recht weit kommt bei der Leckageortung? Wenn ihr den Baustellenlärm abgeschaltet und durch das Gebäude lauft, könnt ihr hören, wenn die Fensterdichtung pfeift. Ihr seht, wenn eine große Leckage klafft. Ihr riecht, ob der Abfluss defekt und beispielsweise nicht korrekt angeschlossen ist. Mit der Haut fühlt ihr, wie es zieht.

Selbstverständlich gibt es auch technische Hilfsmittel für die Leckagesuche:

  • Infrarot-Kamera bzw. Thermografie
  • sukzessives Abkleben
  • Rauch
  • Nebel
  • Anemometer
  • Ultraschall

„Entscheidend ist, dass ich viel über die Baukonstruktion weiß. So gehe ich bei Poroton-Gebäuden immer gleich zu den Steckdosen, weil die meisten vergessen, mit luftdichten Einbausteckdosen zu arbeiten“, sagt Holger. Er ist schon seit 15 Jahren auf Leckagesuche und kennt daher die typischen Löcher. Aber auch als Neuling kommt man weit, wenn man sich an einem bestimmten Ablauf hält.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In der 7. Folge von Blower-Door-Wissen sprechen wir darüber, wie eine Leckageortung mit Blower-Door abläuft und wie welche Hilfsmittel funktionieren. Holger erklärt dabei auch, was für uns Menschen ungesund ist und warum sein Partner Jochen Götz und er den Nebel unterschiedlich einsetzen.

Nebel wird auch bei Entrauchungstests von Gebäuden eingesetzt – kann aber nicht gleichzeitig zur Leckagessuche genutzt werden. Warum das so ist, erfahrt ihr in unserer 7. Folge.

Viel Spaß beim Hören oder Schauen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kurze Zusammenfassung der Folge
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Überblick der Folge 7

00:06 Intro
01:07 Unterschied der Leckagesuche bei Abschlussmessung und baubegleitend
01:47 Wann ist eine Leckage gefährlich?
03:18 Leckagesuche mit Thermografie
04:09 Grenzen der Thermografie
04:54 Ablauf bei der Leckagesuche
07:18 Typische Leckage bei Haus aus Poroton
08:30 Optische Kontrolle
08:52 Leckagesuche mit allen Sinnen
10:32 Entscheidend: Wissen über Baukonstruktionen
10:57 Anemometer
12:57 Rauchröhrchen
13:15 Achtung gifitig: Rauchröhrchen
13:53 Handnebler
14:48 Zunebeln macht keinen Sinn
15:54 Abkleben


Shownotes

Formel zur Berechnung der Luftwechselrate
https://blower-door-wissen.de/wp-content/uploads/2020/07/1-3.png
https://blower-door-wissen.de/wp-content/uploads/2020/07/2-2.png

Formel zur Abschätzung der Leckagefläche
https://blower-door-wissen.de/wp-content/uploads/2020/07/Leckageflaeche_bionic3.jpg

In der Fachpresse: Aktuelle Anforderungen an Blower-Door-Messungen – Original-Fachartikel zum kostenfreien Download: https://www.bionic3.de/2020/06/26/fachpresse-blower-door-geg/

Achtung hier zieht’s: Leckageortung bei Gebäuden mit dem Blower-Door-VerfahrenBeim Aufspüren von Undichtheiten an der luftdichten Ebene gibt es mehr als Thermografie – entscheidend dabei ist die Zugänglichkeit. https://airtight-junkies.de/2019/09/leckagesuche-blower-door/
Als PDF-Version: https://www.bionic3.de/wp-content/uploads/2019/09/4060_30_derDIN

4108-7 :2011-01:Wärmeschutz und Energie-Einsparung in Gebäuden – Teil 7: Luftdichtheit von Gebäuden – Anforderungen, Planungs- und Ausführungsempfehlungen sowie -beispiele, DIN Deutsches Institut für Normung e. V. , Januar 2011.

DIN EN 13829: Wärmetechnisches Verhalten von Gebäuden. Bestimmung der Luftdurchlässigkeit von Gebäuden. Differenzdruckverfahren (ISO 9972:1996, modifiziert); Deutsche Fassung EN 13829:2000,  DIN Deutsches Institut für Normung e.V., www.bauregeln.de, Februar 2001.

Bewertung von Fehlstellen in Luftdichtheitsebenen – Handlungsempfehlung für Baupraktiker
Forschungsinitiative Zukunft Bau, Band F 3012 Klaus Vogel, Silke Sous, Matthias Zöller, Gunnar Grün, Victor Norrefeldt
Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen e.V. -FLiB-, Berlin
Aachener Institut für Bauschadensforschung und Angewandte Bauphysik gGmbH -AIBau-Fraunhofer-Institut für Bauphysik -IBP-, Holzkirchen 2017. Fraunhofer IRB Verlag. Kostenloser Download: https://flib.de/publikationen/forschungsbericht/FLiB_Forschungsbericht_2016.pdf

„Ergebnisse des Forschungsprojekts zur Leckagebewertung“, pro clima TV, 18.01.2017 Ergebnisse des Forschungsprojekt zur Leckagebewertung, https://www.youtube.com/watch?v=0XSCSDxN34A&t=82s

„Wann ist eine Leckage gefährlich? Leckagenbeurteilung bei Blower-Door-Messungen“, pro clima TV, 06.10.2015, https://www.youtube.com/watch?v=oEcvvRl26P0

„Ergebnisse des Forschungsprojekts Leckagen“, theCH Blower-Door-Tagung, 18.09.2017, https://www.youtube.com/watch?v=kzUVcUopfsU

#17 Bauradio: Stoppt die Löcher in der Gebäudehülle – Hilfe bei Kabelalarm https://blog.proclima.com/de/2020/05/bauradio-17-kabelalarm/

Kleine Ursache, große Wirkung – Auch kleine Leckagen in der Gebäudehülle können zu Bauschäden führen https://airtight-junkies.de/2019/12/bauschaden-durch-leckagen-der-gebaudehulle/

Wie genau funktioniert eine Blower-Door-Messung? https://blog.proclima.com/de/2019/02/wie-genau-funktioniert-eine-blower-door-messung/

Wozu ist eine Blower-Door-Messung gut? https://blog.proclima.com/de/2018/10/wozu-bd-messung/

Anschlüsse clever und gut lösen (1/8) – Typische Leckage: Kabel­durch­dringungen bei Elektro­installationen https://blog.proclima.com/de/2020/04/anschlusse-clever-loesen-kabeldurchdringungen/

(Fachartikel): Praxisgerechte Lösungen für Durchdringungen https://blog.proclima.com/de/2018/09/luftdichtheit-praxisgerechte-loesungen-fuer-durchdringungen/

(Fachartikel): Aktuelle Anforderungen an Blower-Door-Messungen von Passivhäusern https://blog.proclima.com/de/2016/12/blower-door-passivhaus/


Jetzt anmelden zu bionic3 | Blower-Door-News

Newsletter mit aktuellen Informationen zu relevanten Normen und Gesetzen zu Luftdichtung und Blower-Door-Messungen. Zudem Praxistipps, Fachartikel, Leckagenbeispiele, Weiterbildungen und Angebote.


Ihre Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verarbeitet. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden oder Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Monat gelöscht. Weitere Hinweise zu Versand durch unseren Dienstleister (Cleverreach) und Erfolgsmessung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ja, ich möchte den Newsletter mit Tipps, Artikeln, Terminen und Angeboten abonnieren und erkläre mich mit den o.g. Datenschutzhinweisen einverstanden. 

Newsletter bionic3| Blower-Door-News

 Du  Sie

Ihre Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verarbeitet. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden oder Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Monat gelöscht. Weitere Hinweise zu Versand durch unseren Dienstleister (Cleverreach) und Erfolgsmessung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 Ja, ich möchte den Newsletter mit Tipps, Artikeln, Terminen und Angeboten abonnieren und erkläre mich mit den o.g. Datenschutzhinweisen einverstanden.

Lesen Sie auch den pro clima Newsletter

  • Praxistipps zur Luftdichtung innen und Windrichtung außen
  • Fachwissen zur Gebäudehülle und Qualitätskontrolle
  • Experteninterviews in Text, Audio und Video

Mitwirkende

avatar
Heide Merkel
avatar
Holger Merkel

Download

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.